#1 Wie läuft die Kontaktaufnahme ab?

Sie interessieren sich für ein Maßhemd oder möchten sich einfach nur mal beraten lassen?

Kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per Whatsapp unter 0173/3102353 oder per E-Mail an janina.augustin@mainhemd.de oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meiner Homepage www.mainhemd.de.

Wohnen oder arbeiten Sie in Frankfurt und Umgebung, so komme ich gerne direkt zu Ihnen in die Firma oder nach Hause.

Sollte ein Treffen in der Firma oder zu Hause nicht möglich sein, können wir auch ein Café in Ihrer Nähe für den Ausmesstermin vereinbaren, gerne werktags ab 16:00 Uhr sowie am Wochenende ganztags.

Bei einem Treffpunkt außerhalb von Frankfurt und einem Anfahrtsweg > 30 min berechne ich eine entsprechende Kilometerpauschale, die wir vorher vereinbaren.

Zum Ausmesstermin bringe ich das Stoffmusterbuch, Kragen- und Manschettenmuster, Musterhemden sowie auch auf Wunsch eine Auswahl an Accessoires mit.

Auf meinem Tablet sowie auch in ausgedruckter Form habe ich diverse Präsentationsunterlagen zu den einzelnen Kragenformen, Stoffarten und Stoffkombinationen, damit ich Sie beim Beratungstermin umfassend über unser Angebot informieren kann.

#2 Wie läuft so ein Ausmesstermin ab?

Zum Ausmesstermin bringe ich das Stoffmusterbuch, Kragen- und Manschettenmuster, Musterhemden sowie auch auf Wunsch eine Auswahl an Accessoires mit.

Auf meinem Tablet sowie auch in ausgedruckter Form habe ich diverse Präsentationsunterlagen zu den einzelnen Kragenformen, Stoffarten und Stoffkombinationen, damit ich Sie beim Beratungstermin umfassend über unser Angebot informieren kann.

Planen Sie für den Ausmesstermin mindestens eine halbe Stunde ein.

Idealerweise tragen Sie zum Termin Ihr Lieblingshemd, so haben wir schon einmal einen guten Orientierungspunkt.

Zuerst besprechen wir Ihre Anforderungen an das Hemd, tragen Sie es überwiegend beruflich oder auch privat, welche Probleme hatten Sie bisher mit Ihren Hemden, waren vielleicht die Ärmel oft zu kurz oder zu lang, oder war das Hemd am Bauch oft zu weit oder zu eng? Hierfür finden wir bei der Konfiguration Ihres maßgeschneiderten Hemdes eine Lösung.

Als nächstes suchen wir den für Sie passenden Stoff aus. Welche Farben tragen Sie gern? Möchten Sie vielleicht einen Kontraststoff in Kragen, Manschetten und Knopfleiste oder andersfarbige Knöpfe? Möchten Sie Ihre Initialen auf dem Hemd?

Alle Ihre Wünsche werden berücksichtigt. Hier sehen Sie alle Konfigurationsmöglichkeiten des Hemdenschnittes.

Als nächstes nehme ich mit Hilfe von zwei Stecknadeln und dem Maßband Ihre Maße.

Beim Maßnehmen tragen Sie Ihr Lieblingshemd oder ein eng anliegendes Oberteil, um die Messwerte nicht zu verfälschen.

Es werden Schulterbreite, Armlänge, Hemdenlänge, Halsumfang, Brustumfang, Bauchumfang, Gesäßumfang, Handgelenk, Oberarm und Armloch gemessen.

Auf dem Kundenauftrag werden noch Ihre Kontaktdaten notiert und mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie den Bestellauftrag für das Maßhemd sowie ggf. noch auf Wunsch die Bestellung von Accessoires wie Krawatten oder Socken etc.

Beim Ausmesstermin fällt eine einmalige Servicepauschale für die Beratung und Vermessung von 19,90€ an sowie ein Porto von 2,10€ pro Bestellung an. Der Gesamtpreis für das erste Maßhemd beträgt also 61,90€ (39,90€ + 19,90€ + 2,10€).

Die Bezahlung erfolgt per EC-Karte, bar, per Kreditkarte oder in Bitcoin.

Für die Kartenzahlung steht ein Kartenlesegerät zur Verfügung, Sie erhalten sofort eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.

#3 Wie lange muss ich auf mein Hemd warten?

Nachdem ich beim Ausmesstermin Ihre Maße aufgenommen habe und wieder zu Hause bin, gebe ich in unser Bestellsystem Ihre Daten und die Bestellung ein und sende Ihnen Ihre Rechnung.

Sie erhalten darauf hin eine Bestellbestätigung mit Ihrer Fertigungsnummer sowie die voraussichtliche Produktionszeit und das geplante Lieferdatum.

Das Maßhemd wird in Thailand produziert und einmal wöchentlich erfolgt eine Lieferung aller produzierten Hemden in unser Lager nach Deutschland. Von dort aus werden die Hemden weiter transportiert an die jeweiligen Berater, die dann die Hemden persönlich an die Kunden übergeben.

Die Lieferzeit beträgt im Schnitt ca. 3-4 Wochen, es kam allerdings auch schon vor, dass ein Kunde sein Hemd bereits nach 2 Wochen in den Händen gehalten hat.

Damit Sie als Kunde immer auf dem Laufenden bleiben, erhalten Sie von Befeni insgesamt 3 E-Mails:

-         Bestellung wurde im System eingegeben und voraussichtliche Produktionsdauer

-         Das Hemd ist fertiggestellt und bereit für den Versand nach Deutschland

-         Das Hemd ist in der Befeni-Zentrale angekommen und auf dem Weg zum Berater

Sobald das Hemd bei mir eintrifft, kontaktiere ich Sie für einen Übergabetermin.

#4 Wie wird man Befeni-Vertriebspartner?

Dir gefallen die Maßhemden und das Geschäftsmodell von Befeni und Du möchtest gern selbst einsteigen?

Idealerweise treffen wir uns persönlich, damit ich Dir alles direkt erklären kann, dies ist aber auch telefonisch oder per Zoomcall (Videochat) möglich, solltest Du weiter weg wohnen. 

Möchtest Du nebenberuflich starten oder das ganze hauptberuflich angehen?

In jedem Fall brauchst Du einen Gewerbeschein und ggf. das Einverständnis Deines jetzigen Arbeitgebers. 

Wir führen Deine Registrierung als Vertriebspartner entweder gemeinsam durch oder ich schicke Dir einen Registrationslink, über den Du Dich selbst anmelden kannst. 

Bei der Registrierung kannst Du Dich entscheiden, welches Starterpaket Du nehmen möchtest. Das Basisstarterpaket kostet 69,90€ und beinhaltet die Vertriebslizenz für die Befeni Produkte, ein Musterhemd, den Stoffmusterkatalog, die Verkaufstasche, das Handbuch, ein Maßband und 50 Bestellflyer, also alles, um sofort loslegen zu können. 

Beim Profistarterpaket für 129,90€ hast Du zusätzlich noch ein Kartenlesegerät und den Roll-Up-Aufsteller dabei, was sehr praktisch ist für Kunden, die mit Karte zahlen möchten, den Aufsteller kann man gut für Messen oder ähnliches nutzen. 

Weiterhin gibt es zum Start noch diverse Sonderangebotspakete mit Accessoires, die Du einmalig zu einem vergünstigten Einkaufspreis erhalten kannst. 

Prinzipiell genügt das Basisstarterpaket für 69,90€, ich empfehle aber immer, anfangs etwas mehr zu investieren, da man davon langfristig profitiert. 

Nachdem Du nun mit Deinen Daten als neuer Berater im System hinterlegt bist, solltest Du Dir (falls Du nicht bereits schon Kunde bist), Dein erstes Hemd bestellen, damit Du gleich den ganzen Bestellvorgang einmal direkt am eigenen Beispiel siehst. Außerdem ist es beim Kundenkontakt natürlich die beste Werbung, wenn man selbst Befeni-Hemden trägt. So kann man den Kunden noch leichter von der Qualität der Hemden überzeugen. 

Ich zeige Dir, wie der Kunde ausgemessen wird und erkläre Dir, worauf Du beim Maßnehmen achten musst. Dazu messe ich Dich aus und Du gibst mit meiner Hilfe Deine Daten selbst ins System ein. 

Wenn eine persönliche Einarbeitung nicht möglich ist, solltest Du Deinen Lebenspartner oder einen Freund bitten, das Ausmessen zu übernehmen. Zusätzlich zur persönlichen Einarbeitung bekommst Du von mir noch eine Videoanleitung für das korrekte Ausmessen zugeschickt bzw. ist diese auch öffentlich auf Youtube zugänglich. Per Videochat können wir auch alle Fragen und Probleme zum Ausmessen nochmal besprechen. Erfolgt die Einarbeitung nur online, wartest Du idealerweise mit Deiner Bestellung, bis Du die Stoffmuster vorliegen hast. 

Ich bin Deine Upline und für Deine umfassende und professionelle Einarbeitung zuständig. Stelle mir also so viele Fragen wie möglich. Von mir bekommst Du auch noch diverse Tipps und Tricks, Unterlagen, Präsentationen und Arbeitsmaterialien, die Dir den Einstieg erleichtern.

Zusätzlich gibt es noch wöchentliche Zoomcalls (Videochats) mit anderen erfolgreichen Befeni-Partnern sowie einige Whatsapp-Gruppen für den regelmäßigen Informationsaustausch.

Außerdem gibt es regelmäßig Ausmesstrainings an verschiedenen Standorten in Deutschland, Termine hierzu werden immer kurzfristig bekannt gegeben. 

#5 Was verdient man eigentlich als Befeni-Berater? 

Wir denken langfristig und setzen auf eine lebenslange Partnerschaft mit unseren zufriedenen Kunden. Wenn das Hemd einmal passt und die Qualität stimmt, dann kauft der Kunde immer wieder beim Befeni-Berater, nicht zuletzt wegen der Auswahl an über 80 verschiedenen Haupt- und Saisonstoffen, den vielen verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten eines Maßhemdes und dem persönlichen Service. 

Dem Berater steht es frei, dem Kunden eine einmalige Servicepauschale und Portokosten in Rechnung zu stellen. Die Höhe kann der Berater selbst bestimmen.

In der Regel wird eine Servicepauschale von 19,90€ für das Ausmessen und die Beratung berechnet sowie Portokosten von 2,10€. Bei längeren Anfahrtswegen kann man mit dem Kunden noch eine Kilometerpauschale vereinbaren. 

Das Maßhemd wird zum Festpreis von 39,90€ am Markt angeboten, dies ist so von Befeni vorgegeben, ebenso wie die Verkaufspreise für die Accessoires.

Je nach Produkt gibt es unterschiedliche Gewinnspannen.

Der Einkaufspreis für den Berater für das Hemd liegt bei 31,90€, d.h. hier hat der Berater einen Gewinn von 8€ pro Hemd. 

Zusätzlich dazu gibt es noch das Differenzbonussystem, d.h. je mehr man selbst und das eigene Team pro Monat verkauft, umso höher steigt man jeden Monat in der Bonusstufe. Je nach Stufe gibt es am Monatsende einen Cashback.

Das Differenzbonussystem wird sehr gut in diesem Video erklärt.

#6 Wie sind die Produktionsbedingungen und was ist mit der Nachhaltigkeit?

Befeni steht nicht nur für preisgünstige Maßmode und höchste Qualität, sondern setzt mit seiner nachhaltigen Fertigung in Asien neue Maßstäbe in punkto sozialer Verantwortung. Mit jedem Hemd, das Sie bei Befeni kaufen, helfen Sie den Menschen vor Ort, sich eine bessere Zukunft aufzubauen! Die mittlerweile über 130 Schneider in Bangkok sind fest bei Befeni angestellt, werden überdurchschnittlich gut bezahlt und bekommen etwaige Überstunden zusätzlich vergütet. Befeni bietet einen hohen Sauberkeitsstandard, freie Getränke, Zuschüsse zum Essen sowie in Asien völlig unübliche gemeinsame Mitarbeiterevents mit dem Management und der Geschäftsleitung.

Besonders stolz sind wir auf unser weltweit einmaliges Trinkgeldkonzept!
Bei Befeni stellen wir eine direkte Beziehung zwischen Ihnen als Kunde und unserem Schneider her. So erhalten Sie als Kunde zusammen mit Ihrem neuen Maßhemd ein Zertifikat, welches die Echtheit des Hemdes bestätigt und enthält Angaben zu Ihrem persönlichen Schneider. Sind Sie mit Ihrem Maßhemd zufrieden, dann haben Sie nun die Möglichkeit, Ihrem persönlichen Schneider ein Trinkgeld zu geben. Und wenn es nur 1 Euro ist. Wie Sie wissen, ist ein Euro in Asien erheblich mehr wert als in Deutschland. Somit können Sie mit sehr wenig Aufwand großes bewegen.

Thema Nachhaltigkeit:

Erst nachdem Ihre Maße im System hinterlegt wurden, startet in Bangkok die Produktion Ihres persönlichen Maßhemdes. Es wird eigens für Sie ein persönliches Schnittmuster auf Papier angefertigt und dieses dann auf Ihren individuell ausgesuchten Stoff übertragen.

Der Stoffverschnitt und das gebrauchte Schnittmusterpapier kommen nicht in den Müll, sondern werden von einer externen Firma als Füllmaterial weiterverwendet.

Sollte es einmal vorkommen, dass ein Maßhemd nicht auf Anhieb passt und die Maße noch einmal angepasst werden müssen, wird das bereits geschneiderte Hemd nicht entsorgt, sondern als Musterhemd an unsere Berater weiterverkauft.

Außerdem bieten wir aktuell 3 Recycling-Stoffe an. Diese Stoffe bestehen aus einer Mischung aus Baumwolle und recyceltem Plastik. Die Polyesterfäden werden gewonnen, indem weggeworfenes Plastik (z.B. Plastikflaschen vom Meeresgrund) so aufgearbeitet wird, dass daraus ein Faden hergestellt werden kann.
Genau genommen nennt man diesen Prozess "Upcycling".
Beim Upcycling werden alte Produkte neu verarbeitet und veredelt und erhalten somit einen höheren Wert als zuvor.
Aus der Plastikflasche wird das Hemd. Es handelt sich um die Stoffe Upcycling-Grey, Upcycling-Green und Upcycling-Blue.

#7 Wie bin ich eigentlich zu Befeni gekommen?

Entstehungsgeschichte

Sommer 2019: Ich beschäftigte mich zu dieser Zeit gerade intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung und hatte auch schon länger den Wunsch, mir nebenberuflich etwas aufzubauen, leider bisher ohne die richtige Idee. Ich wollte ein einfaches Produkt, das einen Mehrwert für andere bietet und ein bestehendes Problem löst.

Um mich zum Thema persönliche Weiterentwicklung und Wege in die Selbständigkeit mit anderen Gleichgesinnten zu vernetzen, hatte ich in verschiedenen Facebookgruppen Anzeigen geschaltet zur Gründung einer Mastermind-Gruppe im Raum Hanau/Frankfurt.

Hierauf hatten sich tatsächlich auch einige Interessenten gemeldet und bei einem unserer Stammtische am 29.08.2020 lernte ich Jan kennen.

Er erzählte uns von seinem neuen Business, dem Verkauf von maßgeschneiderten Herrenhemden für 39,90€.

Als er seine Stoffmustermappe auspackte und einer der Stammtischmitglieder sich spontan dazu bereit erklärte, sich direkt ausmessen zu lassen, schaute ich dem Geschehen nur noch ganz erstaunt und mit offenem Mund zu.

Ich konnte es nicht glauben, dieses Business war ideal für mich! All die Jahre hatte ich nun schon im Büro gearbeitet, hatte viele Firmen und Abteilungen kennengelernt und war immer von Hemdenträgern umgeben. Mir hier nun nebenberuflich ein Nebeneinkommen mit Maßhemden aufzubauen, war mehr als perfekt. Ich war sofort Feuer und Flamme.

Aber wo war der Haken?

In den nächsten Tagen durchsuchte ich das ganze Internet nach der Firma Befeni und schaute mir alle verfügbaren Youtube-Videos und Infos dazu im Internet an. Eine Woche später hatte ich einen Termin mit Jan und er hat mich als Vertriebspartner bei Befeni registriert.

Ich wollte sofort durchstarten, aber ich musste noch eine Woche warten, bis die Stoffmustermappe endlich da war. Diese Zeit habe ich natürlich gleich genutzt, um meinen Kollegen im Büro von meinem neuen Geschäft zu erzählen. Alle waren hellauf begeistert und drei von ihnen stellten sich auch gleich als Versuchsobjekt zur Verfügung.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich keine Ahnung von Herrenhemden, ich wusste auch nicht, dass die Kragenformen unterschiedliche Namen haben und dass Männer doch so viele unterschiedliche Probleme und Vorlieben haben, was Hemden angeht.

Meine Kollegen haben während des Vermessungstermins gefachsimpelt: über den Tragekomfort, den Baumwollanteil eines Hemdes, ihren beliebtesten Kragenformen und zu welchem Anlass man Manschettenknöpfe oder Fliegen trägt. Manche von Ihnen sahen Brusttaschen als absolutes Muss und total praktisch an, für andere waren Brusttaschen ein No-Go. Jeder hatte ein anderes Problem mit Hemden von der Stange: Die Ärmel waren oft zu lang oder zu kurz, am Bauch sind die Hemden zu weit oder zu eng oder der Stoff spannt an den trainierten Oberarmen.

Hochmotiviert dachte mir: Diesen Menschen muss geholfen werden! Diesen Menschen kann ich helfen! Endlich habe ich ein Produkt gefunden, zu dem ich 100%ig stehen kann und das ein bestehendes Problem löst - und das zu einem Preis von nur 39,90€!